Wie funktioniert ein Fahrradcomputer mit Höhenmesser?

Fahrradcomputer mit HöhenmesserSelten gehen bei einem sportlichen Gerät Leidenschaft und Zweckmäßigkeit so sehr Hand in Hand wie beim Fahrrad und dem Radfahren.

Während man etwa 10 km in einer halben Stunde zurücklegt und dabei einen durchschnittlichen Kalorienverbrauch von 200 kcal hat, bringt man den Kreislauf in Schwung und stärkt die Atemmuskulatur.

Eine wichtige Unterstützung beim Anzeigen der wichtigsten Daten während des Radfahrens ist ein Fahrradcomputer, der sich auch ohne große Vorkenntnisse anbringen lässt.

Die Fahrradcomputer besitzen neben der aktuellen Geschwindigkeitsanzeige zudem die Anzeige der zurückgelegten Strecke. Die neuere Generation der Fahrradcomputer mit Höhenmesser errechnet außerdem das Kraftstoffersparnis im Vergleich zur Autofahrt und bietet Informationen über die Höhenmeter, die man passiert hat.

Allgemeine Informationen zu Fahrradcomputer mit Höhenmesser

Gesetzlich gesehen sind Fahrradcomputer nicht erforderlich, damit dein Fahrrad verkehrssicher ist. Daher ist ein Fahrradcomputer eher Luxusausstattung. Das staubige Image der Fahrradcomputer wurde seit längst mit der neuen Generation abgelegt, da diese einen Höhenmesser besitzt. Früher diente das Gadget als mechanisch arbeitender Wirbelstromtachometer und einfacher Kilometerzähler.

Zu den Standardfunktionen gehören die Tages- und Gesamtkilometer, die aktuelle Geschwindigkeit sowie die Fahr- und Uhrzeit. Normalerweise werden auch Maximal- und Durchschnittsgeschwindigkeit ermittelt.

Wenn man aber im Gebirge unterwegs ist, kann man schnell merken, dass die abgelegte Strecke nicht so viel über die damit verbundene Anstrengung aussagt. Hier sind die passierten Höhenmeter entscheidend und diese werden via Fahrradcomputer mit Höhenmesser angezeigt.

Wie funktioniert ein Fahrradcomputer?

Zuerst einmal muss ein Magnet in bzw. auf der Felge befestigt werden, der sich zusammen mit der Felge dreht. Dabei kommt der Magnet immer an einem Sensor vorbei, der starr an der Gabel befestigt ist.

Der Magnet erzeugt dabei am Sensor einen Impuls, der vom Sensor per Funk oder per Kabel an den Fahrradcomputer weitergeleitet werden. Ein Fahrradcomputer wertet danach die übermittelten Daten aus und berechnet dank dieser Daten die Geschwindigkeit. Hierbei muss der Reifenumfang in Zoll oder Millimeter angegeben werden, damit die Messung exakt ist.

Wie funktioniert ein Fahrradcomputer mit Höhenmesser?

In vielen Fahrradcomputer mit Höhenmesser ist ein Barometer integriert, der die Höhendifferenzen aus Luftdruckveränderungen errechnet. Um gültige Werte zu bekommen, müssen diese auf eine Ausgangshöhe kalibriert werden und damit eine relativ genaue barometrische Höhenmessung vorhanden ist, muss die Wetterlage konstant bleiben.

Wenn sich zum Beispiel durch simple Temperaturschwankungen oder eine Wetterfront der Luftdruck ändert, erkennt auch der Fahrradcomputer mit Höhenmesser nicht, woher diese Änderungen kommen und dabei entstehen Abweichungen.

Wenn man die Ungenauigkeiten minimieren will, sollte man an bekannten Punkten auf einer Tour die Höhe nachkalibrieren. GPS-Modelle bieten den Vorteil, dass sie die Daten aus den Satellitensignalen errechnen und eine Genauigkeit zwischen 16 und 25 m haben.

Fahrradcomputer mit Höhenmesser – die Vorteile und Nachteile

Bei dem Fahrradcomputer mit Höhenmesser unterscheidet man zwischen Modellen, die per Kabel oder per Funk die Daten empfangen. So hat jedes Modell seine Vor- und Nachteile.

Vorteile: Fahrradcomputer mit Höhenmesser und Kabelverbindung

  • keine Störsignale
  • kostengünstiger
  • 1 Batterie für das Gerät
  • kann nicht so einfach geklaut werden

Nachteile: Fahrradcomputer mit Höhenmesser und Kabelverbindung

  • keine cleane Optik
  • möglicher Kabelbruch
  • zeitaufwendige Montage
  • hochpreisige Modelle haben kein Kabel

Vorteile: Fahrradcomputer mit Höhenmesser und Funkverbindung

  • einfachere Montage
  • keine Gefahr vom Kabelbruch
  • parallele Messung von Trittfrequenz, Puls und Geschwindigkeit
  • cleane Optik

Nachteile: Fahrradcomputer mit Höhenmesser und Funkverbindung

  • zwei Batterien für Sender
  • die Übertragung kann durch elektromagnetische Felder gestört werden

Fahrradcomputer mit Höhenmesser – Bestseller

AngebotBestseller Nr. 1
Sigma Sport Fahrrad Computer BC 14.16 STS, 14 Funktionen, Höhenmessung, Kabelloser Farradtacho, Schwarz
  • GESCHWINDIGKEIT - zeigt alle wichtigen Informationen zur Geschwindigkeit, wie aktuelle Geschwindigkeit, Maximalgeschwindigkeit und den Vergleich von durchschn./akt. Geschwindigkeit
  • AUSWERTUNG - Alle Informationen zur Tour werden für Rad 1 und Rad 2 gespeichert und können via NFC oder mit Hilfe der Docking Station im Data Center eingesehen werden
  • HÖHE - jeder gefahrene Höhenmeter, Steigung oder Gefälle und viele weitere Funktionen durch barometrische Höhenmessung
  • TECHNIK - NFC Kommunikation via SIGMA LINK App, Vordefinierte Reifengrößen (Rad1/Rad2), Automatischer Start/Stopp, Back-up-Funktion, Hintergrundbeleuchtung, Wasserdicht nach IPX8, Werkzeugfreie Montage
  • LIEFERUMFANG - Fahrrad Computer (inkl. Batterie), Halterung, STS Geschwindigkeits Sender (inkl. Batterie), Magnet, Befestigungsmaterial, Bedienungsanleitung
Bestseller Nr. 2
VDO M4.1 WR Fahrradcomputer (kabelgebunden) 34 Funktionen mit Höhenmesser
  • Saves data during battery changes
  • Battery warning in low battery status
  • Speedometer in 0.2 km / h increments
  • 2 wheel sizes adjustable, separate data memory for each wheel
  • Display sleep mode after 5 minutes pause
Bestseller Nr. 3
VDO M4 WR Messgerät
  • Geschwindigkeit - Entfernung / Gesamtdauer / Gesamt.
  • Stunde - Durchschnittsgeschwindigkeit / Max.
  • Vergleich der Geschwindigkeiten.
  • Zweites Teil-Messgerät, programmierbar.
  • Aktuelle Höhe - Aktuelle Steigung.
AngebotBestseller Nr. 4
Sigma Sport Fahrrad Computer BC 14.16, 14 Funktionen, Höhenmessung, Kabelgebundener Fahrradtacho, Schwarz
  • Aktuelle Geschwindigkeit
  • Durchschnittsgeschwindigkeit
  • Maximalgeschwindigkeit, Tagesstrecke
  • Trip-Section-Timer, Uhrzeit, Temperatur, Höhenmeter
  • Höhenprofil
AngebotBestseller Nr. 5
Sigma Sport Fahrrad Computer BC 9.16, 9 Funktionen, Maximalgeschwindigkeit, Kabelgebundener Fahrradtacho, Schwarz
  • GESCHWINDIGKEIT - zeigt alle wichtigen Informationen zur Geschwindigkeit, wie aktuelle Geschwindigkeit, Maximalgeschwindigkeit und den Vergleich von durchschn./akt. Geschwindigkeit
  • AUSWERTUNG - Alle Informationen zur Tour werden gespeichert und können mit Hilfe der Docking Station im Data Center eingesehen werden
  • FITNESS TRAINER - Messung der verbrauchten Kalorien durch Biodaten und gefahrene Strecke
  • TECHNIK - Vordefinierte Reifengrößen, Werkzeugfreie Montage, Wasserdicht nach IPX8, Automatischer Start/Stopp
  • LIEFERUMFANG - Fahrrad Computer (inkl. Batterie), Halterung, Magnet, Befestigungsmaterial, Bedienungsanleitung
AngebotBestseller Nr. 6
Sigma Sport Fahrrad Computer ROX 7.0 GPS black, Track-Navigation, Grafische Datenauswertung, Strava, Schwarz
  • GPS - durch das GPS-Signal wird die gefahrene Route getrackt, erstellte Routen führen über individuelle Wegpunkte mit Hilfe einer Pfeilnavigation zum Ziel
  • GESCHWINDIGKEIT - zeigt alle wichtigen Informationen zur Geschwindigkeit, wie aktuelle Geschwindigkeit, Maximalgeschwindigkeit und den Vergleich von durchschn./akt. Geschwindigkeit
  • AUSWERTUNG - Alle Daten zur aktuellen Tour werden in dem ausgewählten Sportprofil gespeichert und können über das Data Center grafisch dargestellt werden
  • TECHNIK - Strava Live Segmente, 3-Achsen Kompass, Barometrische Höhenmessung, individuelle Sportprofile, Wegpunkte mit individuellem Text, 400 h Log-Kapazität, Hintergrundbeleuchtung, Wasserdicht nach IPX7, Grafische Datenauswertung
  • LIEFERUMFANG - Fahrrad Computer, GPS-Halterung, Befestigungsmaterial, Micro-USB Kabel, Schnellstartanleitung
Bestseller Nr. 7
GPS Fahrradcomputer iGPSPORT 20E Drahtloses Wasserdichtes Radfahren Computer
  • Hochempfindliches GPS: Erwerben Sie Satelliten schnell für eine genaue Positionierung, verfolgen Sie, wie weit, wie schnell und wo Sie fahren
  • Einfach zu bedienen und zu lesen: Leichtes Design, kein Setup nötig, 12 Datenanzeige auf 3 Seiten, einfache Bedienung mit 2 Tasten, Bildschirm bei hellem Sonnenlicht gut sichtbar
  • Langlebige Batterie: Bis zu 25 Stunden, sparen Sie die Power-Funktion
  • STRAVA kompatibel: Unterstützung von Upload-Dateien auf www.strava.com und www.mapmyride.com
  • Kaufen Sie mit Vertrauen: Kommt mit einer 2-Jahres-Garantie und lebenslange Unterstützung
AngebotBestseller Nr. 8
Sigma Sport Fahrrad Computer ROX 7.0 GPS white, Track-Navigation, Grafische Datenauswertung, Strava, Weiß
  • GPS - durch das GPS-Signal wird die gefahrene Route getrackt, erstellte Routen führen über individuelle Wegpunkte mit Hilfe einer Pfeilnavigation zum Ziel
  • GESCHWINDIGKEIT - zeigt alle wichtigen Informationen zur Geschwindigkeit, wie aktuelle Geschwindigkeit, Maximalgeschwindigkeit und den Vergleich von durchschn./akt. Geschwindigkeit
  • AUSWERTUNG - Alle Daten zur aktuellen Tour werden in dem ausgewählten Sportprofil gespeichert und können über das Data Center grafisch dargestellt werden
  • TECHNIK - Strava Live Segmente, 3-Achsen Kompass, Barometrische Höhenmessung, individuelle Sportprofile, Wegpunkte mit individuellem Text, 400 h Log-Kapazität, Hintergrundbeleuchtung, Wasserdicht nach IPX7, Grafische Datenauswertung
  • LIEFERUMFANG - Fahrrad Computer, GPS-Halterung, Befestigungsmaterial, Micro-USB Kabel, Schnellstartanleitung
Bestseller Nr. 9
Ciclosport Drahtloser Fahrrradtacho mit Höhenmessung Cm 4.41a, Schwarz, 10104600
  • Kabelloser Radcomputer CM 4.41 A mit Höhenmess-Funktionen,ein wahrer Gipfelstürmer. Informiert mit bis zu 44 Funktionen exakt über alle Höhen und Tiefen jeder Tour.
  • Geschwindigkeit (aktuell/durchschnittlich/maximal); Geschwindigkeitsvergleich;Tages-/Gesamtkilometer (einstellbar);Tages-/Gesamtfahrzeit;TwoInOne-System;Auto Start/Stopp
  • Aktuelle Höhe;Home-Höhe/Ausgangshöhe;Tages-/Gesamthöhenmeter;Temperatur (aktuell/durchschnittlich/maximal) Tages-Maximalhöhe;Steigungs-/Gefälleanzeige
  • Uhrzeit (12/24 h Anzeige);Datum;PowerDown-Modus
  • Optionale Funktionen mit Zubehör:Herzfrequenz-Funktionen (siehe CM 4.41 A HR);Trittfrequenz-Funktionen;(aktuell/durchschnittlich/maximal);PC konfigurierbar
Bestseller Nr. 10
VDO M4 Fahrradcomputer, schwarz
  • Kompaktes und lineares Design, flache Oberfläche
  • Display im Horizontalformat, große Zeichen für die Anzeige jeweils einer Funktion,um das Ablesen während der Radtouren zu erleichtern.
  • 5 Funktionen: Geschwindigkeit, Dauer, Distanz, Gesamtdistanz und Zeit
  • Kabellos

Letzte Aktualisierung am 25.03.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API